Kein Wasser, keine Heizung
Bürgerprotest gegen einen Immobilienkonzern

21.02.2017, 10:40 Uhr - Mit diesen Menschen möchte man auf gar keinen Fall tauschen. Es geht um Mieter der Immobilienfirma "Deutsche Wohnen", die in unzumutbaren Verhältnissen leben. Für das börsennotierte Unternehmen sind sie offenbar nur eine Ware, mit der sich Profit machen lässt. (19.02.2017)

Empfehlungen zum Video
  • Proteste gegen Macron: Frankreich sieht Gelb
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Trump und Pence zu Gewalt gegen Journalisten: Inkonsequenter Body-Slam
  • Rumänien: Zehntausende demonstrieren gegen Korruption
  • Gummigeschosse und viele Verletzte: Algerien in Aufruhr
  • "Gelbwesten"-Demo eskaliert: Zahlreiche Festnahmen bei Protesten
  • Trump gegen Ex-Mitarbeiterin Omarosa Manigault Newman: Schlammschlacht wie im Reality-TV
  • Ungarn: Massenproteste gegen das "Sklavengesetz"
  • Theresa Mays erbitterter Gegner: Charmant, höflich, ganz schön rechts
  • Bayern vor der Wahl: "Granteln ja, hetzen nein!"
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Niederlage für die SPD
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: "Fiat Lux" in Ibach