Kein Zweifel am 1:7
Platini spielt Manipulationsverdacht herunter

09.12.2011, 12:45 Uhr - Der wundersame Champions-League-Sieg von Lyon in Zagreb sorgt für Aufregung. Für UEFA-Präsident Michel Platini ist das Ergebnis nicht außergewöhnlich. Trotzdem ermittelt jetzt die Wettkontrollbehörde.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Paketbombenserie in den USA: Mutmaßlicher Täter besuchte Trump-Wahlkampfauftritte
  • Gefährlicher Spielkamerad: Kleinkind spielt mit Python
  • Zugunglück in Ankara: Überwachungsvideo zeigt Kollision
  • Pistole aus 3D-Drucker: US-Gericht stoppt Veröffentlichung von Waffenplänen
  • T-Rex der Lüfte: 66 Mio Jahre altes Flugsaurierskelett
  • Diskussion um Manuel Neuer: Spielt er oder spielt er nicht
  • Filmstarts der Woche: Sing deinen Song
  • Die Filmstarts im Video: "Washington Post" vs. Nixon
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"