Nach BVB-Fehlstart Kevin Großkreutz geht fremd

Bisher kannte man Kevin Großkreutz als Ur-Dortmunder. Früher stand er im Fanblock, ist schwarz-gelb aus Überzeugung. Etwas überraschend gibt er jetzt aber zu, dass er mit dem 1.FC Köln auch den nächsten Gegner des BVB sehr gerne mag.