Zurück in der Heimat Kuranyi als Aufbauhelfer in Hoffenheim

Kevin Kuranyi ist zurück. Nach fünf Jahren Moskau freut er sich, wieder „deutsche Luft zu atmen“. Bei der TSG 1899 Hoffenheim soll der 53-malige Nationalspieler ein Eckpfeiler werden. Er selbst sieht sich als Aufbauhelfer. Kuranyi will die jungen Spieler führen – und viele Tore schießen.