kicker.tv
Barcelona zaubert sich zum Titelgewinn

29.05.2011, 12:04 Uhr - Durch einen nie gefährdeten 3:1 Erfolg gegen Manchester United hat der FC Barcelona das Champions-League Finale 2011 für sich entschieden. Die Analyse zeigt wie die Spanier durch ein beeindruckendes Passspiel und agressive Verteidigung ihren Gegner nicht in Spiel kommen ließen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Barcelona präsentiert Boateng: Gekommen, um zu bleiben
  • Mehr als ein Trainerjob: Valverdes Start in Barcelona
  • Massenkundgebung in Katalonien: 315.000 fordern die Freiheit von neun Separatisten
  • Ein Kerl zum Knuddeln: Pepper, der Kuschelroboter
  • Bundesliga-Rückrundenstart: Warum die Bayern in Leverkusen straucheln
  • Eberls Titeltraum: Gladbach und die Sehnsucht nach Berlin
  • Der Krieger: Vidal träumt mit Chile vom Titelgewinn
  • Tuchel will besonderen Schlusspunkt: "Ich spüre große Ruhe"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"