kicker.tv
Kein Geld, keine Spieler, keine Perspektive

14.07.2011, 17:05 Uhr - Werder Bremen droht ein Machtkampf. Der Aufsichtsrat hat dem Kauf weiterer Spieler den Riegel vorgeschoben, will vom Sparkurs nicht abrücken. Die sportliche Leitung aber will mehr Verteidiger verpflichten. Trainer Schaaf und Geschäftsführer Allofs drohen mit dem Ende einer Ära.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • NBA-Spieler für Falschparken getasert: "Bucks-Spieler? Ich kenne Sie nicht!"
  • Unterwasserhockey "Octopush": Abtauchen, spielen, Luft holen
  • US-Hymnenstreit: Trump will NFL-Spieler sperren lassen
  • Neues Gesetz zum Familiennachzug: Oudai und die Sehnsucht
  • Skurriler Deal mit seinen Spielern: Eishockey-Trainer trägt Kuhmaske
  • Ein Phänomen: Jupp Heynckes und die vierte Rückkehr
  • Barças Reinvestition der Neymar-Millionen: "Wir brauchen neue Spieler"
  • Grobe Unsportlichkeit im Video: Mieser Trick von Ajax-Spieler Veltman
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"