kicker.tv
Labbadia atmet auf - Petric schießt HSV ins Halbfinale

09.04.2010, 04:15 Uhr - Durch einen souveränen 3:1 Sieg gegen Standard Lüttich zieht der Hamburger SV in das Halbfinale der Europa League ein. Matchwinner war Mladen Petric mit zwei Toren. Für Bruno Labbadia ein wichtiger Erfolg, der Trainer stand zuvor arg in der Kritik.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wie im Actionfilm: US-Polizist schießt durch eigene Windschutzscheibe
  • Das Allerletzte zum 11. Spieltag: "Was haben Labbadia und Nagelsmann gemeinsam? Nichts."
  • Gefährlicher Salto: FBI-Agent schießt versehentlich Partygast an
  • Showdown gegen Spanien: Warum Deutschland ins Halbfinale einzieht
  • Das Überraschungsteam: Monaco fordert Juventus Turin
  • Frankfurts doppelter Jubel: Mit Marco Russ ins Halbfinale
  • WM-Halbfinale in der Analyse: Warum Lukaku der Spieler des Turniers ist
  • Intelligente Einschlafhilfe? Mit dem Roboter-Kissen im Bett
  • 19 Coaches in 15 Jahren: Ach, der war mal HSV-Trainer?
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"