kicker.tv Magath spricht Klartext

Felix Magath auf der Pressekonferenz vor dem Frankfurt-Spiel – eine One-Man-Show. Er sei kein „Schönwettertrainer“, der seinen Spielern „Zucker in den Hintern bläst“. Des weiteren schießt er gegen Tönnies, der ihn zu einem „Gespräch unter Männern“ zitiert hat.