kicker.tv
Peinliches Aus für Tabellenführer Mainz

28.10.2010, 08:33 Uhr - Der FSV Mainz 05 ist in der zweiten Runde des DFB-Pokals verdient an Alemannia Aachen gescheitert. Die viel zitierte Boygroup kassierte die zweite Pflichtspielniederlage in dieser Saison. Der Tabellenführer der ersten Liga blamierte sich.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "Freunde der Südsee": Jürgen Klopp zurück in Mainz
  • Das Allerletzte vom 6. Spieltag: Ein Versprecher, ein Patzer und ein gnädiger Vermieter
  • Klopp düpiert Guardiola: "Werbung für die Premier League"
  • Mehr ausgerechnet geht nicht: Ex-Stuttgarter Ulreich wird zum Bayern-Held
  • Wer ist hier der Favorit? Gladbach will Bayern ärgern
  • Hasenhüttl bedient: „Waren nach 13 Minuten am Ende“
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"
  • Dopingsperre halbiert: FIFA lässt Guerrero doch zur WM
  • Trophäensammler Messi: Clasico-Sieg soll Weihnachten versüßen