kicker.tv
Villarreal schießt Bayer aus der Europa League

18.03.2011, 09:17 Uhr - Bayer Leverkusen verliert auch das Rückspiel gegen Villareal mit 1:2 und verabschiedet sich mit einem schwachen Auftritt aus der Europa League. Damit ist Schalke das einzige deutsche Team im Viertelfinale des Europapokals.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wie im Actionfilm: US-Polizist schießt durch eigene Windschutzscheibe
  • Schnee, Sturm und Eis: Extremes Winterwetter in Europa
  • Macron in Berlin: "Ohne Jammern auf die Geschichte schauen"
  • Neuanfang unterm Bayer-Kreuz: Völler spricht von Demut
  • Nullnummer statt Wunder: Leverkusen verabschiedet sich mit Anstand
  • Keine Spur von Remuntada: Bayers verbale Defensivtaktik in Madrid
  • Strahlende Gesichter: Leverkusen freut sich auf Atlético
  • Gefährlicher Salto: FBI-Agent schießt versehentlich Partygast an
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"