Handyvideo aus Kiew
Deutscher Diplomat pöbelt gegen Polizisten

20.08.2015, 05:49 Uhr - Ein Mitarbeiter der deutschen Botschaft in Kiew wedelt mit seinem Diplomatenausweis und pöbelt einen Polizisten an - der hatte den offenbar Angetrunkenen mit seinem Wagen im Parkverbot erwischt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • A2 in der Schweiz: Deutscher Reisebus verunglückt
  • Zugriff am Stadtrand: Mutmaßlicher Schütze von Straßburg getötet
  • Flitzer bei WM-Finale: Videobotschaft von "Pussy Riot"
  • Belgien: Tote und Verletzte bei Schüssen
  • US-Polizeivideo: Verfolgungsdrama in vier Akten
  • Fangnetz per Knopfdruck: Mit Cowboy-Methoden auf Verbrecherjagd?
  • Verfolgungsjagd in Essen: Flucht über Kantsteine und rote Ampeln
  • Schießtraining für US-Lehrer: "Ich will vorbereitet sein"
  • Gewaltopfer bei G20-Gipfel: "Beklemmendes Gefühl, wenn ich Polizisten sehe"
  • Frust vor Großbritannien-Wahl: "Keiner von denen sagt die Wahrheit"
  • Klimaschutzplan der EU-Kommission: Von der Leyens Vision vom grünen Europa