Prozess gegen Textildiscounter Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?

Der Brand in einer Textilfabrik in Pakistan im Jahr 2012 mit 260 Toten holt den deutschen Textildiscounter KiK ein. Angehörige und Überlebende verklagen den Konzern vor einem deutschen Gericht auf Schmerzensgeld, ein Präzedenzfall. Ihre Unterstützer präsentieren ein Video, das die Brandkatastrophe rekonstruieren soll.