Kim Jong Il ist tot
Nordkorea trauert um den "geliebten Führer"

19.12.2011, 11:01 Uhr - Nordkoreas Diktator Kim Jong Il ist tot. Die Nachricht sorgt für Volkstrauer, die Frage ist nur: echt oder inszeniert?

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Strom aus Kohle: Nordkorea hat die schmutzigste Luft der Welt
  • Nach dem Singapur-Gipfel: Nordkoreanische Medien feiern Treffen
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Berichte von Staatsmedien: Nordkorea verkündet Stopp von Atomtests
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Gipfeltreffen in Pjöngjang: Nordkorea will Raketenanlagen schliessen
  • Angaben aus Seoul: Nordkorea will Atomanlage schließen und Inspekteure zulassen
  • Gipfel mit Kim Jong Un: Trump gibt Nordkorea Sicherheitsgarantie
  • Nordkoreanisches Testgelände: CNN-Reporter berichtet über Sprengung
  • Neue Protestbewegung in Italien: Sardinen gegen Salvini
  • Nicola Sturgeon warnt Boris Johnson: "Sie haben kein Recht, dem im Weg zu stehen"
  • Greek Border Scandal: Videos Show Apparent Illegal Deportations of Migrants