Kims Spaßoffensive Vergnügungsparks für Nordkorea

Im Mai 2012 besichtigte Kim Jong Un den damals einzigen Vergnügungspark Nordkoreas - und bekam Berichten zufolge einen Wutanfall. Grund genug, den Amüsierbetrieb des bittarmen Landes richtig anzukurbeln.