Kinder von Golzow
Leiterin Gaby Thomas über syrische Kinder in ihrer Schule

09.09.2015, 11:30 Uhr - Die Grundschule in Golzow wäre vielleicht langsam ausgestorben. Hätte der Bürgermeister nicht zwei syrische Familien in das Dorf an der Grenze zu Polen geholt. Nun gibt es doch eine erste Klasse - und das kleine Dorf macht vor, wie Integration gelingen kann.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Zynische Tourismus-Werbung: Oh, wie schön ist Syrien!
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Waffengesetz in Florida: Abgeordnete verhöhnt Parkland-Teenager
  • Ost-Ghuta in Syrien: Mehr als 250 Tote in 48 Stunden
  • US-Einwanderungspolitik: "Haben Sie gar kein Mitgefühl?"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Krieg in Syrien: Video zeigt Szenerie nach US-Luftangriff
  • Syrische Flüchtlinge reagieren auf Militärschlag: "Wir waren schockiert"
  • Brexit: Theresa May bietet neuen Deal an
  • Stimmen zur Strache-Affäre: "Das war keine b'soffene G'schicht"