Klimawandel
Warum es nur 1,5 Grad wärmer werden darf

30.11.2019, 14:37 Uhr - 1,5 Grad Celsius durchschnittliche Erderwärmung: Dieses Klimaziel könnte die Welt retten, wie wir sie bisher kennen. Die Geschichte dieses Wertes und warum wir ihn wohl kaum noch erreichen werden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kohleproteste: Aktivisten besetzen Tagebau in Brandenburg
  • Umweltpolitik: Bundestag beschliesst Klimaschutzgesetz
  • Protest gegen Amazon: Demonstranten marschieren zu Bezos Penthouse
  • Hilfe für bedrohte Korallenriffe: Das Geräusch der Fische
  • Bauer auf Rügen: "Wir wirtschaften nicht in Kampagnen, sondern in Generationen"
  • Geschenke: So geht das mit dem Einpacken
  • "Vertikale Stadt": Öko-Wohnzylinder fürs Emirat
  • Dürre in Simbabwe und Sambia: Den Viktoriafällen geht das Wasser aus
  • Stopptrick-Film "Stardust Odyssey": David Bowie, klein wie ein Staubkorn
  • Zwei Schläge pro Minute: Forscher messen erstmals Herzschlag eines Blauwals
  • SpaceX: Video zeigt Explosion von "Starship"-Raumtransporter
  • Virtuelle Berührungen: Streicheln über den Touchscreen