Klippenspringen
27 Meter freier Fall in die Adria

29.08.2016, 18:32 Uhr - Aus 27 Meter Höhe in die Adria springen, kopfüber und aus dem Handstand: In Italien traten die besten Klippenspringer aus 11 Nationen gegeneinander an.

Empfehlungen zum Video
  • Schräger Ton aus 90-Meter-Bohrloch: Querschläger aus dem Eis
  • Verkehr: Schmalspurautos gegen Stauprobleme
  • Abgesackte A20: Ein Loch in der Autobahn
  • Campingvan Adria Active: Auf Basis des Renault Trafic
  • Vermisster Zweijähriger in Spanien: Einsatzkräfte stellen ersten Rettungstunnel fertig
  • Elektro-Wassertaxi: Im "Sea Bubbles" zum nächsten Termin schweben
  • Glasbalkon am Skyscraper: Nichts für Menschen mit Höhenangst
  • Unterwasserhockey "Octopush": Abtauchen, spielen, Luft holen
  • Deutscher Bootsbauer in Costa Rica: "Ceiba" - das absolut nachhaltige Frachtschiff
  • Vermisster Zweijähriger: Meter für Meter arbeiten sich die Retter vor
  • Rassistische Fußballfans in Bulgarien: "Grobe Fahrlässigkeit des Verbands"
  • Stier sorgt für Spielunterbrechung: Ein Zuschauer wird verletzt