Klopps Königsklassen-Debüt
Respekt und Ehrfurcht vor Arsenal London

13.09.2011, 12:12 Uhr - Borussia Dortmund kehrt nach achteinhalb Jahren Pause in die Champions League zurück und trifft am Dienstag auf Arsenal London. BVB-Trainer Jürgen Klopp empfiehlt: "Die Jungs sollen das Spiel genießen." Klopp selbst hat großen Respekt und bewundert Arséne Wenger.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Überwachungsvideo aus London: Eisbrocken verfehlt Mann nur knapp
  • Mesut Özil beim FC Arsenal: "Wir müssen ihm helfen"
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Klopp düpiert Wenger: Liverpool führt Arsenal vor
  • Rock'n'Roll: Rolling Stones in London
  • Arsenal gegen Manchester: "Könnten Sie mit Mourinho befreundet sein, Herr Wenger?"
  • Ein Kölner Lachen: Sieg gegen Arsenal als Impuls
  • Derby im FA-Cup-Finale: Arsenal will Chelseas Double-Träume zerstören
  • Unentschieden gegen Guardiola: Wengers Treuebekenntnis zum FC Arsenal
  • Gute Laune vor dem Rückspiel: Ancelotti und die Altersfrage
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"