Kurdenproteste
Verletzte bei Krawallen in Hamburg und Celle

08.10.2014, 13:03 Uhr - Friedlich protestierten am Dienstag Kurden in diversen europäischen Ländern und auch in Norddeutschland für eine internationale Intervention in Kobane. Doch in Hamburg und Celle eskalierte am Abend die Lage.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nach G20-Krawallen: Hamburger putzen ihre Stadt
  • Kalifornien: Tote und Verletzte nach Schießerei in Bar
  • Unglück in Miami: Tote und Verletzte bei Einsturz einer Fußgängerbrücke
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Erster Bürgermeister Olaf Scholz: "Die Polizei hat alles richtig gemacht"
  • Olaf Scholz zu G20-Krawallen: "Dafür bitte ich um Entschuldigung"
  • Polizeisprecher zu Krawallen: "Neue Dimension der Gewalt"
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • G20-Gipfel in Hamburg: De Maizière verurteilt "terroristische Taten"
  • Festival in Spanien: Hunderte Verletzte nach Unglück
  • Nach Attacken auf Ölanlagen: Saudi-Arabien präsentiert angebliche Beweise
  • Grenzmauer: Trump droht Mexiko mit neuen Zöllen