Eingestürztes Kölner Stadtarchiv
Prozess versucht Schuldfrage zu klären

17.01.2018, 19:03 Uhr - Beim Einsturz des Gebäudes starben zwei Menschen und große Mengen historischen Archivguts gingen unwiederbringlich verloren. Am Landgericht Köln beginnt nun der Prozess um die Katastrophe.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Prozess gegen Drogenboss: Ausbrecherkönig "El Chapo"
  • NSU-Prozess: Lebenslange Haft für Beate Zschäpe
  • Prozess um Anschlag an Düsseldorfer S-Bahnhof: Staatsanwaltschaft kündigt Revision an
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Nächtlicher Aufstieg: Bergsteiger unter Sternenhimmel
  • Escape-Room-Spiel: Fünf Mädchen in Polen gestorben
  • Prozess wegen sexueller Nötigung: Bill Cosby muss ins Gefängnis
  • Urteil im NSU-Prozess: "Das Urteil darf kein Schlussstrich sein"
  • NSU-Prozess: Sprecher des Oberlandesgerichts fasst Urteil zusammen
  • Hitzewelle in Deutschland: Sahara-Luft treibt Temperaturen auf Rekordhöhe
  • Japanisches Geisterdorf: Der Ort, der vollkommen umsonst verlassen wurde
  • Thailand: Der Marsch der blauen Raupen