Kohlekommission
Ausstieg bis spätetestens 2038

26.01.2019, 12:07 Uhr - Der Kompromiss der Regierungskommission für den Kohleausstieg steht: Bis 2022 sollen nach SPIEGEL-Informationen weitere sieben Gigawatt Kraftwerke abgeschaltet werden, der letzte Meiler soll 2035 bis 2038 vom Netz.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Videoanalyse zum Kohleausstieg: "Es kann sein, dass der Strompreis sinkt"
  • EU-Ausstieg: Britisches Kabinett stimmt für Mays Entwurf
  • Schicht im Schacht: Wehmut wegen Steinkohle - aber was ist mit der Braunkohle?
  • Das G7-Debakel: Trump lässt Abmachung platzen
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Trump: "Er will die Aufmerksamkeit"
  • Trumps Ausstieg aus Pariser Klimaabkommen: So reagiert die Welt
  • Abstimmung im Unterhaus: Ein kleiner Sieg für Theresa May
  • Brexit-Hochburg Chesterfield: "Bald wird es gar keine EU mehr geben"
  • Brüssel: EU billigt Brexit-Vertrag
  • Deutsche Bank: Paul Achleitner mit Fußball-Vergleich
  • Urteil in Monsanto-Prozess: Zwei Milliarden Dollar für krebskrankes Paar