Geglückter Abriss
Über 50 Meter hohes Hochhaus gesprengt

15.06.2018, 10:49 Uhr - Im kolumbianischen Medellin wurde ein über 50 Meter hohes Wohnhaus gesprengt. Das Hochhaus stand mitten in einer Wohnsiedlung und wurde erst seit zwei Jahren bewohnt.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Russland: Fernsehturm aus Sowjetzeiten gesprengt
  • US-Bundesstaat Virginia: Hubschrauber stürzt in Wohnhaus
  • In Norwegen, aber made by China: Längste Brücke am Polarkreis
  • Abgesackte A20: Ein Loch in der Autobahn
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Versteigerung in Tokio: Ein Thunfisch für 2,7 Millionen Euro
  • Deutscher Bootsbauer in Costa Rica: "Ceiba" - das absolut nachhaltige Frachtschiff
  • Schräger Ton aus 90-Meter-Bohrloch: Querschläger aus dem Eis
  • Nach Katastrophe in Genua: Ortstermin an der Rader Hochbrücke
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Bewegendes Video: Zehnjähriger Skateboarder ohne Beine
  • Höchstes Wohnhaus der Welt: Helles Zimmer mit Aussicht - aber teuer