Koran-Verbrennung
Zwei US-Soldaten erschossen

25.02.2012, 15:47 Uhr - Im Innenministerium in Kabul sind nach afghanischen Regierungsangaben zwei US-Berater getötet worden. Laut Fernsehberichten kam es nach einem "Wortwechsel" zu einer Schießerei.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ukraine: Russischer Journalist in Kiew erschossen
  • Belgien: Tote und Verletzte bei Schüssen
  • Zugriff am Stadtrand: Mutmaßlicher Schütze von Straßburg getötet
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von Martin Luther King
  • Erschossene Politikerin: Mord an Stadträtin erschüttert Brasilianer
  • Florida: US-Rapper XXXTentacion erschossen
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Terrorschütze tötet mehrere Menschen: Straßburg
  • US-Präsident in Pittsburgh: Trumps ungeliebte Rolle
  • Koalitionsgipfel: Einigung bei Grundsteuer-Reform
  • Auslieferungsgesetz ausgesetzt: Demonstranten übernehmen Hongkongs Straßen