Koran-Verbrennungen in Afghanistan
Weitere Tote, Marsch auf Präsidentenpalast

24.02.2012, 15:31 Uhr - Bei Protesten gegen die Koran-Verbrennungen in Afghanistan sind weitere neun Menschen getötet worden. Hunderte Demonstranten marschierten nach den Freitagsgebeten zum Präsidentenpalast von Hamid Karsai.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Aufmarsch in Köthen: "Die rhetorische Gewalt war enorm"
  • Chemnitz: "Die Polizei ist heute deutlich massiver vor Ort"
  • Neonazi-Marsch in Washington: "Der Widerstand ist groß"
  • Wasserwerfer gegen die Hitze: In ungewöhnlicher Mission
  • Gazastreifen: Tote und hunderte Verletzte bei neuen Gaza-Protesten
  • Hamburg: Marsch der G20-Zombies
  • Riesenschildkröte am Badestrand: Cooler geht´s nicht
  • Zugunglück in Ankara: Überwachungsvideo zeigt Kollision
  • Journalistenmord: Ein Doppelgänger für Khashoggi?
  • Griechenland: Waldbrände außer Kontrolle - mehr als 70 Tote
  • "Vertikale Stadt": Öko-Wohnzylinder fürs Emirat
  • Unwirkliche Landschaft: Die Schlammvulkane von Qobustan