Korea-Gipfel
Treffen sich Trump und Kim nun doch?

27.05.2018, 15:12 Uhr - Es sollte am 12. Juni in Singapur Stattfinden: das Treffen zwischen dem US-Präsident und Nordkoreas Machthaber Kim. Dann sagte Trump das Treffen ab. Nach tagelangem Hin und Her äußert er sich nun so, als hätte es seine Absage nie gegeben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Vor Treffen mit Kim Jong Un: "Werde binnen einer Minute wissen, ob er es ernst meint"
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Nach dem Singapur-Gipfel: Nordkoreanische Medien feiern Treffen
  • Betroffene des US-Shutdown: "Ich wollte schon die Weihnachtsgeschenke zurückgeben"
  • Shutdown im Weißen Haus: Trump muss Fast Food servieren
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Streit über Inselkauf: Trump lässt Treffen mit dänischer Regierungschefin platzen - wegen Grönland
  • Italiens Ministerpräsident Conte kündigt Rücktritt an: Regierungskrise
  • Irak: Kramp-Karrenbauer zum Einsatz gegen den IS