Erneute Gewalt in griechischer Liga
Krawalle, Tränengas und Spielabbruch

18.03.2019, 12:28 Uhr - Das Derby zwischen Panathinaikos Athen und Olympiakos Piräus fand ein unrühmliches Ende. Nach Übergriffen aufs Gästeteam, Einsatz von Tränegas und Platzsturm wurde die Partie vorzeitig abgebrochen.

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Empfehlungen zum Video
  • Protest gegen Zwangsversteigerungen: Krawalle in Athener Gericht
  • Risse in Tribüne: Porto-Fans stürmen den Platz
  • Hamburg-Derby im Wohnzimmer: Härtetest für die Ehe
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: "Es geht schnöde um den Titel"
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: "Matthäus ist 57, Pizarro spielt immer noch"
  • Lewandowski zu Bayern-Kader: "Wir warten auf die neuen Spieler"
  • Amateurfußball: Torwart patzt und rettet selbst
  • Tor-Chaos in Japan: Schiedsrichter entscheidet sich zweimal um
  • Arnautovic-Vorstellung in Shanghai: "Ich möchte nicht verlieren"
  • Rapinoe über Trump: "Ihre Botschaft ist es, Menschen auszuschließen"
  • Bayern-Zugang Lucas Hernández: "Zeigen, dass die 80 Millionen gut investiert sind"
  • J-League: Traumtor von der Seitenlinie