Krieg im Jemen
US-Senat stellt sich gegen Trump

29.11.2018, 12:37 Uhr - Die USA liefern für viele Milliarden Waffen an Saudi-Arabien - obwohl das Land im Jemen-Krieg auch Zivilisten bombardiert. Gegen US-Präsident Trumps Nahostpolitik formiert sich Widerstand.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Anruf bei Krankenschwester im Jemen: Der Hunger ist so groß, dass die Menschen Blätter essen
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Trump Tower: Albtraum Luxusimmobilie
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Die Woche des US-Präsidenten: "Donald Trumps sehr, sehr großes Hirn"
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Gott hat Trump zum Präsidenten gemacht"
  • Trump-Beraterin Conway zu Reporter: "Was ist Ihre ethnische Zugehörigkeit?"
  • Schloss Bellevue: Kramp-Karrenbauer zur Verteidigungsministerin ernannt
  • Neue Kommissionspräsidentin: EU-Parlament stimmt für von der Leyen