Kuba vor Umbruch
Der Castro-Nachfolger

18.04.2018, 17:22 Uhr - Sechzig Jahre lang hatten Fidel und Raúl Castro die Macht in Kuba - nun folgt ihnen mit Miguel Díaz-Canel ein Politiker nach, der die entscheidenden Jahre der kubanischen Revolution nicht miterlebt hat.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Leben im Sozialismus: Mein Kuba
  • US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Nancy Pelosi: Trumps gefährlichste Gegnerin
  • Steuerschätzung: Märchenhafte 60 Milliarden plus
  • Rede im EU-Parlament: Macron fordert "Wiedergeburt Europas"
  • G7-Gipfel in Quebec: Handelsstreit ist wichtigstes Thema
  • Vor der US-Atlantikküste: Riesiges Korallenriff entdeckt
  • Deutsch-israelische Liebesgeschichte: "The Cakemaker"
  • Trump attackiert Demokratin: Fans skansdieren "Schickt sie zurück"
  • Todeszone Mittelmeer: "Wenn wir nicht rausfahren, sterben Menschen"
  • Trump-Beraterin Conway zu Reporter: "Was ist Ihre ethnische Zugehörigkeit?"