Künstler provoziert Royals
William und Kate aus Müll

27.04.2011, 22:34 Uhr - Der Künstler nennt sich Bob and Roberta Smith. Und so ungewöhnlich wie sein Name ist auch sein jüngstes Kunstwerk: Figuren von Kate und William aus Müll. Das Ganze soll auch ein politisches Statement sein. Smith wünscht sich gewählte Staatsoberhäupter. Und einen Vorschlag für das erste gewählte Königspaar hat er auch schon parat - George Michael und Vivian Westwood.

Empfehlungen zum Video
  • Aufräumen in Wacken: Der Rest vom Fest
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Müll im Meer: Kann dieses Schiff das Plastik-Problem lösen?
  • Weltraumschrott: Harpune soll Müll im All aufspießen
  • Hamburg: "Waste Watcher" kämpfen gegen Kippen
  • Weltweite Datenerhebung: Coca Cola, Pepsi und Nestlé verschmutzen die Strände der Welt
  • Chemiker fordert Umdenken bei Plastik: "600 Chemikalien in einem Joghurtbecher sind irre."
  • Angespülte Containerfracht auf Borkum: "Ich bin Insulaner, und der Strand muss sauber"
  • China: Kakerlakenzucht als Wirtschaftsfaktor
  • Mikroplastik im Meer: "Letztlich geht es um unsere Nahrungs-Ressourcen"
  • Carola Rackete: Retterin äussert sich nach Vernehmung
  • Helmkamera-Aufnahmen: So sah der fliegende Soldat Paris von oben