Tagebau in der Lausitz "Es geht nicht um Lehmann sein Haus, es geht um die Erde"

Braucht die Lausitz noch die Kohle? Vor der Landtagswahl spaltet diese Frage Dörfer wie Proschim. Erhard Lehmann hat über 20 Jahre "in der Kohle" gearbeitet. Dann wurde er Bürgermeister.
Mehr lesen über