Küstenwache gegen Hilfsorganisationen
Die Retter sollen nicht mehr retten

15.08.2017, 14:58 Uhr - Libyen droht mit Gewalt, Italien schickt Kriegsschiffe: Im Streit über die Flüchtlingshilfe im Mittelmeer steigt der Druck auf freiwillige Retter. Einige wollen trotzdem weitermachen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Höhle in Thailand: Animation zeigt Rekonstruktion der Rettung
  • Nach Zerstörung durch den "IS": Die Retter der Bibliothek von Mossul
  • Eingeschlossene Fußballmannschaft: Alle Jugendlichen und ihr Trainer befreit
  • Auf die Welle, fertig, los: US-Küstenwache trainiert bei schwerer See
  • Rechte Terrorgruppe "Revolution Chemnitz": Polizei verhaftet mehrere Verdächtige
  • Gentrifizierung in Leipzig: "Auf die harte Tour entmietet"
  • US-Amateurvideo: Wagemutige Helfer retten Familie mit Propellerboot
  • Rettungsschiffe "Sea Watch" und "Sea Eye": "Die Situation kann sehr schnell eskalieren"
  • Dammbruch in Laos: Helfer retten Baby aus den Fluten
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Premierministeramt: Jeremy Hunt kämpft in Urwahl gegen Boris Johnson
  • "Direkter Draht": Putin verspricht Russen besseres Leben