"Lieber nass als braun!"
Eine Stadt kämpft gegen Neonazis im Gymnasium

16.12.2011, 17:02 Uhr - In Landshut gehen 3500 Schüler, Lehrer und Eltern auf die Straße. Sie wollen so verhindern, dass die NPD einen Jugendkongress abhalten darf - in einer ihrer Schulen.

Empfehlungen zum Video
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Neonazi-Konzerthochburg Themar: Der Rechtsrock spaltet die Stadt
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit acht Jahren an die Uni
  • Brückenunglück in Genua: Neue Brücke, neues Glück?
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • US-Midterms-Reportage: Leben in "Sharia City"
  • Alltagsheld: LKW-Fahrer wird vor der Flut gerettet
  • Bewegendes Video: Zehnjähriger Skateboarder ohne Beine
  • Höchstes Wohnhaus der Welt: Helles Zimmer mit Aussicht - aber teuer