Festnahmen und Pfefferspray-Einsatz
Linke demonstrieren gegen AfD-Parteitag

30.04.2016, 11:50 Uhr - Hunderte Linksautonome versuchen laut Polizei, den Ablauf der AfD-Versammlung in Stuttgart zu blockieren. Mehr als tausend Sicherheitskräfte sind im Einsatz, sie hätten Pfefferspray eingesetzt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rumänien: Zehntausende demonstrieren gegen Korruption
  • Bayern vor der Wahl: "Granteln ja, hetzen nein!"
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt
  • Belgrad: Tausende Serben demonstrieren gegen Präsident Vucic
  • US-Migrationspolitik: 250.000 demonstrieren gegen Trump
  • Ungarn: Massenproteste gegen das "Sklavengesetz"
  • CSU-Kampagne gegen #ausgehetzt-Demo: "Es ist ein Zeichen von Schwäche"
  • Proteste gegen Türkeis Syrien-Offensive: Polizei löst Kurden-Demo in Köln auf
  • Brexit-Partei hilft Tories: Farage will Johnson keine Konkurrenz machen
  • "Dreamer" vor dem Supreme Court: "Ich müsste meinen Traum aufgeben"