Trophäensammler Messi
Clasico-Sieg soll Weihnachten versüßen

21.12.2017, 09:29 Uhr - Lionel Messi hatte in der vergangenen Spielzeit in 34 Begegnungen 37 Tore erzielt. Nun wurde er als bester Spieler der Primera Division geehrt. Messi erklärte bei seiner Dankesrede, dass die Ruhe unterm Weihnachtsbaum entscheidend vom Ausgang des Clasicos bei Erzrivale Real Madrid abhängig ist.

Empfehlungen zum Video
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: "Es geht schnöde um den Titel"
  • Vor dem Clásico: Ärger um Gareth Bale
  • Ausschreitungen nach WM-Sieg: Randale, Festnahmen, Verletzte
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Weihnachten im September: Rührendes Fest für krebskranken Jungen
  • Marco Fuchs stiehlt Ihnen 180 Minuten: "Alles, was die Premier League spannend macht"
  • Berlin-Marathon: Kenianer Kipchoge läuft Weltrekord
  • Ein Kölner Lachen: Sieg gegen Arsenal als Impuls
  • Getrübte Stimmung: Bayern-Sieg teuer erkauft
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"