Abgesackte A20 Ein Loch in der Autobahn

Seit Ende September 2017 klafft ein Loch auf der Autobahn A20 bei Tribsees. Inzwischen ist es über 100 Meter breit. Die Autobahn ist voll gesperrt. Das bekommen die umliegenden Dörfer zu spüren.