Ein Toter bei Anschlag in London
Fahrzeug fährt in Gruppe Muslime

19.06.2017, 07:20 Uhr - Im Londoner Stadtteil Finsbury Park ist ein Fahrzeug in eine Gruppe Gläubige gefahren, die zuvor in einer Moschee gebetet hatten. Mindestens ein Mensch wurde getötet, mehrere wurden verletzt - Anti-Terror-Experten ermitteln.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Deutsche Muslime nach Christchurch: Wie groß ist die Angst nach den Anschlägen?
  • US-Midterms-Reportage: Leben in "Sharia City"
  • Dieselskandal: "Warum soll ich jetzt dafür geradestehen?"
  • Elektrifizierte Straße: Die Carrera-Bahn von Schweden
  • Mekka, Kaaba, Berg Arafat: So läuft die große Pilgerfahrt der Muslime ab
  • Safaritour: Touristen treffen wütende Elefantenherde
  • Ein Jahr nach Charlottesville: Diesmal ohne Hakenkreuze?
  • Münster: Fahrzeug fährt in Menschenmenge - Tote und Verletzte
  • Anschlagsserie in Sri Lanka: Video zeigt weitere Explosion
  • Raubkatze auf dem Schoß: Löwe entert Safari-Fahrzeug
  • Massive Störung: Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom
  • Video aus Frankreich: Hagel zerstört Windschutzscheibe