Luftangriff Afghanistan Blutgeld für die Hinterbliebenen

Die Bundesregierung hat Entschädigungen für die Angehörigen der Opfer von Kundus zugesagt. Doch Karim Popal, der Anwalt der Hinterbliebenen, fordert die Einrichtung von Fonds für die Witwen der getöteten Zivilisten.
Mehr lesen über