Die andere Seite des Prinz Poldi
Lukas Podolski über soziale Verantwortung und Kinderarmut

21.04.2014, 12:50 Uhr - Lukas Podolski engagiert sich seit Jahren für das Kinderhilfsprojekt „Die Arche“. Kicker.tv hat ihn in London besucht und erlebte den 28-Jährigen einmal ganz anders. Nicht als Spaßvogel, sondern als einen, der viel reflektiert. Weniger über die Glamourwelt des Fußballs als über Kinderarmut und soziale Verantwortung.

Empfehlungen zum Video
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Ekel-Rezepte aus dem Netz: Angrillen des Grauens
  • Der Botschafter: Podolski schwärmt vom Confed Cup
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"
  • Dopingsperre halbiert: FIFA lässt Guerrero doch zur WM
  • Trophäensammler Messi: Clasico-Sieg soll Weihnachten versüßen
  • Dominanter Bayern-Sieg: "Großes Manko ist die Chancenverwertung"
  • Die Serie hält: Schalke nach Arbeitssieg gegen Köln im Viertelfinale
  • Mit breiter Brust: Leverkusen will Hinrunde krönen