Lügen über Sex
Ehrlich kommt am Seltensten

23.09.2019, 11:40 Uhr - Vier Mal Sex in der Woche, multiple Orgasmen, ewige Treue: Beim Sex wird gelogen, dass sich die Bettpfosten biegen. Wo schummeln wir am meisten - und warum? Regelmäßig wird das Sexleben der Deutschen in Umfragen durchleuchtet. Aber wie ehrlich ist das, was wir über unser Liebesleben offenbaren?

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Empfehlungen zum Video
  • Frauen sprechen über Sex: Lippenbekenntnisse
  • Tierisches Paarungsverhalten beim Mensch: Flirten mit dem Albatros-Faktor
  • Polyamore Beziehungen: "Wir würden nicht im Nebenzimmer miteinander schlafen"
  • Prostitution an Spaniens Grenze: Erste Ausfahrt Sex
  • Testosteron und Östrogen: Sexualhormone
  • Leben zwischen den Geschlechtern: Let's talk about Intersex
  • Medienberichte: Aufregung um rätselhaften "Blob" im Zoo von Paris
  • Kuriose Operation: Flügeltransplantation für Schmetterling
  • Walforschung per Drohne: "Wir sehen, wie diese Tiere ihre Beute manipulieren"
  • Silberameise: Die schnellste Ameise der Welt
  • Beeindruckende Unterwasseraufnahmen: Unterwegs mit tausend Teufelsrochen
  • Hightech-Mode für Gehörlose: Musik fühlen statt hören