Machtkampf in Großbritannien
Boris Johnson weiter vorn

19.06.2019, 10:00 Uhr - Nach der Abstimmung über den neuen Premierminister und Tory-Chef lieferten sich die verbleibenden fünf Kandidaten eine Debatte im BBC Fernsehen - vor allem über den Brexit. Favorit Boris Johnson legte sich zwar auf den Brexit fest, nicht aber auf ein Austrittsdatum.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Machtkampf in Großbritannien: "Es wird sehr schwer für Johnsons Gegner"
  • Machtkampf in Großbritannien: Johnson in erster Tory-Abstimmung klar vorne
  • Tory-Wahlkampf in Großbritannien: Alle auf Droge?
  • Machtkampf der Tories: Der Populist gegen den Moderaten
  • Polizeieinsatz bei Premierministerkandidat: Boris Johnson wird mit Fragen gelöchert
  • Premierministeramt: Jeremy Hunt kämpft in Urwahl gegen Boris Johnson
  • Erste TV-Debatte der US-Demokraten: "Bill de Blasio hat gezeigt, dass er eine Rampensau ist"
  • Sieg der Opposition in Istanbul: "Diese Wahl hat Signalwirkung"
  • Zweite TV-Debatte der US-Demokraten: Wer tritt 2020 gegen Donald Trump an?
  • Trump attackiert Demokratin: Fans skansdieren "Schickt sie zurück"
  • Todeszone Mittelmeer: "Wenn wir nicht rausfahren, sterben Menschen"
  • Trump-Beraterin Conway zu Reporter: "Was ist Ihre ethnische Zugehörigkeit?"