Wo der Staat blitzartig abkassiert
In der Radarfalle

18.09.2011, 00:00 Uhr - Fast im Sekundentakt blitzen in Deutschland die Radarfallen. Meist nutzt die Polizei die Anlagen, doch auch immer mehr Gemeinden machen Jagd auf Temposünder und beauftragen sogar private Unternehmen.

Empfehlungen zum Video
  • Manipulation durch Belohnung: Ein Glücksspiel regelt den Verkehr besser als die Polizei
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Blitzer-Abzocke in Berlin
  • Radikale Islam-Prediger: Die feindliche Moschee von nebenan
  • Doku über Prostitution: Die Sexarbeiterin
  • Attila Hildmann zum Tempolimit: "Kastration eines jeden Autofahrers"
  • Verfolgt, versklavt, vergessen: Jesiden im Nordirak
  • SPIEGEL Live Talk über Gesellschaft 5.0: Wie digital wollen wir leben?
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Friedensaufmarsch am Kosovo
  • Überteuertes Insulin: "Wir sollten nicht unser Leben riskieren müssen, um zu überleben"
  • Autogramm Mercedes GLS: Daimlers dickstes Ding
  • Polizeieinsatz bei Premierministerkandidat: Boris Johnson wird mit Fragen gelöchert
  • Schildkröten-Prothese: Pedro läuft jetzt auf Rädern