Der Täter als Opfer? Der Fall Gäfgen

Der Student Magnus Gäfgen verlangte Lösegeld für ein Kind, das längst nicht mehr lebte. Er wurde gefasst. Bei den Vernehmungen kam es zum Sündenfall: Die Polizei drohte Gäfgen mit Folter.
SPIEGEL TV
Mehr lesen über