Dutzende Verletzte in Mannheim
Güterzug kollidiert mit Eurocity

02.08.2014, 11:11 Uhr - Bei einem Zugunfall sind am Donnerstag zwei Personenwaggons umgekippt. Mehr als 20 Menschen wurden verletzt, vier von ihnen schwer. Das Unglück hätte nach Angaben der Feuerwehr deutlich schwerer ausfallen können.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Güterzug rammt Auto: Fahrer kommt mit blauem Auge davon
  • Vor Norwegen: Kriegsschiff kollidiert mit Tanker
  • US-Schulbus kollidiert mit Truck: Zwei Tote und 43 Verletzte
  • Auf hoher See: US-Kriegsschiff kollidiert mit Frachter
  • Gesunkene norwegische Fregatte: Taucher bereiten Bergung vor
  • Zugunglück in Texas: Entgleiste Waggons verfehlen Häuser nur knapp
  • Sturm in Dänemark: Mehrere Tote bei Zugunglück auf Brücke
  • Australien: Absichtliches Entgleisen eines Geisterzugs
  • Wie Spielzeug-Waggons: Zug entgleist und rutscht in Fluss
  • US-Amateurvideo: Güterzug teilt Truck in zwei Hälften
  • Wilde Flüsse in Patagonien: Mit dem Kajak ins Unbekannte
  • Polizei erwischt Raser: Ein Wheelie zum Dienstbeginn