"Tore waren unhaltbar" Neuer macht Späße über seinen Patzer

Weltmeister Manuel Neuer hat einen Tag nach der 0:2-Pleite gegen Polen ein Kinder- und Jugendhaus in Gelsenkirchen offiziell eröffnet. Der Nationaltorwart unterstützt das Projekt mit seiner Stiftung. Die Kinder wollten von Neuer alles zu seinem Fehler wissen. Seine Antwort war süffisant und schelmisch.
kicker.tv