Fragezeichen hinter Neuer
Ter Stegen steht parat

23.05.2014, 05:55 Uhr - Sorgen um Manuel Neuer: Der Nationalkeeper wird derzeit rund um die Uhr in München behandelt. Nur unter Vorbehalt wird er gemeinsam mit Philipp Lahm am Freitag nach Südtirol kommen. Marc-André ter Stegen ist für den Notfall in Bereitschaft versetzt.

Empfehlungen zum Video
  • Neu-Hamburger Pollersbeck: "Nicht wie ter Stegen"
  • Finale, oho: Deutsches Perspektivteam begeistert
  • Ziemlich beste Freunde: Heynckes und sein Bayern-Plan
  • Die Woche des US-Präsidenten: "Donald Trumps sehr, sehr großes Hirn"
  • Klopp zur Super League: "Weniger Spiele, mehr Geld - klingt doch gut"
  • Elektro-Mobilität: Start-up aus Taiwan will Tesla herausfordern
  • Miniatur-Tatorte: Blutbad in der Puppenstube
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Panne bei Live-Schalte: "Paul, sorry, da steht ein Polizist"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"