Neuers Selbstkritik
"Die Hauptursache liegt bei uns Führungsspielern"

19.06.2018, 16:00 Uhr - Nach der Auftaktpleite gegen Mexiko ist das DFB-Team mit der Aufarbeitung beschäftigt. Die Spieler seien selbst die schärfsten Kritiker, sagt Manuel Neuer.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bericht aus Baarle: Leben im Grenzbereich
  • Bauern gegen Wölfe: "Immer Angst, dass hier ein gerissenes Kalb liegt"
  • Analyse zu Boeing 737 Max 8: "Hohe psychologische Hürde" für Piloten
  • Wiederaufbau von Mossul: "Der Staat hat uns nichts gegeben"
  • Suche nach uralten Schriftrollen: Wettlauf mit den Höhlenräubern
  • Heilen im US-Problemviertel: Der Gemüse-Doc von Detroit
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Bayern vor der Wahl: "Ausgerechnet du bei den Grünen?"
  • Zehn Jahre nach der Weltfinanzkrise: Wie sicher sind die Banken heute?
  • Russisches Kriegsschiff: Liegt in diesem Wrack ein Goldschatz?
  • Weltmeisterlicher Empfang: Les Bleus im Élysée-Palast
  • Gesichter Russlands: Sergej, der Kapitän