Maradona über Blatter "Ich lief dem Ball hinterher, er den Champagnergläsern"

Sachlicher Wahlkampf? Ohne Diego Maradona. Der ehemalige Weltklassespieler hat deutlich gemacht, warum er Sepp Blatter nicht für den richtigen Fifa-Präsidenten hält. Auf seine Art, versteht sich.