Trauriger ter Stegen
Gladbachs Torwart den Tränen nah

08.01.2014, 08:00 Uhr - Der Abschied naht: Marc-André ter Stegen hat eine Vertragsverlängerung bei Borussia Mönchengladbach abgelehnt - womit einem Wechsel zum FC Barcelona nichts mehr im Wege steht. Schon jetzt hatte der junge Torhüter zu kämpfen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Premiership Schottland: Wenn ein Torwart ins Dribbling geht
  • Australien: Mädchen bricht bei Harrys Umarmung in Tränen aus
  • Letzter Flug vor der Rente: Pilot rührt Passagiere mit emotionaler Durchsage
  • Heckings Personalpuzzle: "Es gibt viele Fragezeichen"
  • Max Eberl: "Sehe nicht, dass wir die Basis verlieren"
  • BVB gewinnt Borussen-Duell: "Der Sieg ist total besonders"
  • Gladbachs Zeichen der Solidarität: "Dortmund verdient den höchsten Respekt"
  • Erster Sieg in der Schalke-Trilogie: Gladbachs Aufholjagd geht weiter
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"