Veranstaltung mit Le Pen
Sicherheitskräfte zerren kritischen Reporter aus dem Saal

02.02.2017, 13:40 Uhr - Eklat in Frankreich: Ein TV-Journalist stellt der Rechtspopulistin Marine Le Pen eine kritische Frage zur unrechtmäßigen Verwendung von EU-Geldern und wird daraufhin von Sicherheitskräften aus dem Saal gezerrt. Das Video sorgt im Netz für Empörung.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Nach G20-Krawallen: Pressekonferenz der Sicherheitskräfte
  • Eklat bei Trumps Pressekonferenz: Wurde das Eklat-Video manipuliert?
  • S-Bahn-Ticketkontrolle eskaliert: "Er wurde behandelt wie ein Tier"
  • S-Bahn-Ticketkontrolle eskaliert: "Er wurde behandelt wie ein Tier"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Enthüllungsbuch über Trump-Regierung: "Der Präsident belügt das amerikanische Volk"
  • Gespräch mit Sonderermittler Mueller: Trump will unter Eid zur Russlandaffäre aussagen
  • Trump und die Ukraine-Affäre: "Das Gespräch war perfekt"
  • Waldbrände in Brasilien: Wer die Umwelt schützt, wird getötet
  • Demokratiebewegung: Polizei schützt Hongkonger Flughafen