Pöbeleien in Dresden
Dulig bleibt geduldig

07.02.2017, 21:19 Uhr - Am Rande der Einweihung eines Syrien-Mahnmals vor der Frauenkirche wird der SPD-Politiker Martin Dulig von einigen Bürgern immer wieder angepöbelt. Szenen eines Gesprächsversuchs mit Demonstranten.

Empfehlungen zum Video
  • Skulpturen-Kunst: Papier ist geduldig - und biegsam
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Werder weiter harmlos: Nouri bleibt optimistisch
  • Merkel-Besuch in Chemnitz: "Eine Provokation, dass sie hier ist"
  • Nach der Fußball-WM in Russland: Was bleibt?
  • Nach Freilassung von Deniz Yücel: "Es bleibt ein bitterer Beigeschmack"
  • Videoanalyse: Was bleibt vom G-20-Gipfel?
  • Virales Video aus Davos: "Steuern, Steuern, Steuern - der Rest ist Bullshit"
  • Armut in Kambodscha: Leben zwischen Gräbern
  • Seemann mit YouTube-Kanal: Mitten durch die Monsterwellen
  • Hongkongs Regierungschefin Lam: Die schwierigste Phase ihrer Amtszeit
  • OB-Stichwahl in Görlitz: CDU-Kandidat Ursu gewinnt gegen AfD-Mann Wippel